*
meta-menu
blockHeaderEditIcon
telefon-meta
blockHeaderEditIcon
Jetzt anrufen: Carsten Friebe Versicherugnsmakler Reutlingen  Jetzt anrufen
 +49(0)7121-388 8021
slogan1
blockHeaderEditIcon

FINANZ- UND VERSICHERUNGSMAKLER

slogan2
blockHeaderEditIcon

... EINFACH ANDERS

slider-start
blockHeaderEditIcon
teaser-unternehmen
blockHeaderEditIcon
Versicherungen und Finanzen für Unternehmer - Carsten Friebe

Unter-
nehmen

Rundum sicher

Für Unternehmen und Unternehmer

Von Risikocheck über Analyse der Versicherungsstruktur bis zur Sozialversicherungspflicht und betrieblichen Altersvorsorge ...

Full-Service für Ihr Unternehmen und Sie als Unternehmer.

› MEHR

teaser-vorsorge
blockHeaderEditIcon
Versicherungen und Finanzen für Unternehmer - Carsten Friebe

VOR-
SORGE

Gut versorgt

Sicherheit und Vorsorge für jetzt und später

Von der staatlich geförderten und betrieblichen Altersvorsorge, Berufsunfähigkeit- und Lebensversicherungen über Haft- und KFZ-Versicherungen bis zur Krankenversicherung.

Alles aus einer Hand.

› Privat

› Unternehmen

teaser-finanzierung
blockHeaderEditIcon
Finanzierungen für Unternehmer und Privatpersonen - Carsten Friebe Reutlingen

ver-
mögen

Auf solider Basis

Solide Geldanlagen mit guter Rendite und hoher Sicherheit

...das möchte jeder. Erfahren Sie alles was Sie rund um Vermögensaufbau und Geldanlagen wissen sollten.

Gemeinsam optimieren wir Ihre Finanzen.

› Privat

› Unternehmen

teaser-bildung
blockHeaderEditIcon
Weiterbildung für Unternehmer und Privatpersonen - Carsten Friebe Reutlingen

WEITER-
BILDUNG

Immer informiert

Mehr als Versicherungen und Finanzen...

In Management-Seminaren und Trainings informieren wir zu Themen wie Knigge, Präsentation, Bewerbung und Finanzkompetenz.

Lassen Sie sich überraschen.

› MEHR

betriebliche Altersvorsorge : Denken Sie auch an die bAV, wenn Sie mit Ihrem Chef reden?
06.08.2014 19:58

DENKEN SIE AUCH AN DIE BAV, WENN SIE MIT IHREM CHEF REDEN?

Das Jahr hat schon über die Hälfte hinter sich, die Planungen in den Betrieben sind meist abgeschlossen und mitunter starteten auch Gehalts- und Vergütungsgespräche. Dafür sollten Sie in jeder Hinsicht vorbereitet sein, und dabei eben auch Ihre spätere Rente im Auge behalten.

Denn, wenn´s darum geht, wie viel von einer Bruttolohnerhöhung übrig bleibt, sieht´s meistens mager in der Lohntüte aus. Ganz anders mit einer betrieblichen Rente, denn hier lassen sich Steuern und Sozialabgaben sparen und manchmal legt der Chef sogar noch etwas drauf. Auch der Gesetzgeber will laut Koalitionsvertrag der Betriebsrente den Rücken stärken.



Dies alles führt dazu, dass die Zahl der an einer betrieblichen Altersversorgung (bAV) Interessierten deutlich zugenommen hat, fast ein Drittel der Befragten zeigt sich offen für derartige Angebote, wie eine kürzlich veröffentliche Umfrage verdeutlichte. Zumal auch herkömmliche Lösungen wie die „normale“ Lebensversicherung in der Niedrigzinsphase nicht unbedingt zu den am meisten nachgefragten Angeboten zählen.

Es empfiehlt sich also, selbst mit kleineren Beiträgen aus dem Bruttogehalt kräftiger für die eigene Rente zu sparen – zum Beispiel anstelle einer Lohnerhöhung. Weitere Informationen erhalten Sie von uns im Rahmen einer unabhängigen Beratung.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
start-makler-text
blockHeaderEditIcon

Ihr Vorteil



Individuell, objektiv, effizient

Als Finanz- und Versicherungsmakler beraten wir Sie unabhängig und objektiv. Wir sind an keinen Anbieter gebunden. Das ermöglicht uns, die für Sie optimale Lösung am Markt zu recherchieren.

Der ganzheitliche und kundenorientierte Beratungsansatz hat für uns große Bedeutung. Dies spiegelt sich auch in unserem Leistungsspektrum für Unternehmen und Privathaushalte wieder.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

logos
blockHeaderEditIcon
BMFV
newslwetteranmelden
blockHeaderEditIcon
Carsten Friebe Newsletter jetzt abonnieren - kostenlos
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail